24.09.2016

 Baby 312g, Opfer eines Rasentrimmers, Kopf 4mal zerhackt, voller Fliegeneier und -maden.....

danke, Mensch!

 

die igel haben keine stimme!wir brauchen einen tierrechtsanwalt!!! 

 

Herzlich Willkommen

auf der Homepage von

Ohne Ihre Hilfe durch Spenden können unsere Tiere nicht versorgt werden! Unsere aktuellen Patentiere finden Sie hier:

http://www.igelmama.de/patenigel.html


Bitte helfen Sie! 

Hier unsere aktuellen Sorgenkinder, für die ganz ganz dringend Spenden benötigt werden!

++++++++++++ http://www.igelmama.de/helfen-spenden.html +++++++++++ 

Das sind aktuell z.b.: Bella, der jemand versucht hat, die Augen auszustechen!  + Igor, der Opfer eines Heuwenders wurde.

 Jede Spende hilft unseren  Notfällen!

 

Hier gehts direkt zu der Igelmama-Spendenaktion:

https://www.facebook.com/groups/577087089014066/?fref=ts

 ++++++++++++++++

 Ich möchte mich bei allen,

die uns durch Spenden unterstützen, recht herzlich bedanken.

Eure Igelmama, April 2018

 

 

 

 

 

 

                                

 Im Jahr werden ca. 300 Igel hier betreut; mehr als 40 Igel sind in Außenstellen untergebracht. Wenn nötig, werden diese Igel zur Behandlung und Operation (Vorbereitung und Nachsorge) wieder in die Igelstation gebracht.

Die medizinische Versorgung findet in enger Zusammenarbeit mit einem Tierarzt statt. Alle Kosten für Verpflegung, Medikamente und  ärztliche Versorgung (Operationen, Zahnbehandlungen, Laboruntersuchungen, pathologische Untersuchungen etc.) werden vom Verein getragen.

Neben vielen kranken, untergewichtigen Igelbabys werden oft schwerverletzte, alte Igel zur IGELMAMA gebracht:

  • Igel, die sich an scharfen Kunststoffteilen aus den gelben Säcken verletzt haben
  • Igel, die in einem Hoftor eingeklemmt wurden
  • Igel, die mit einem Spaten fast erschlagen wurden
  • Igel, die von einem Auto angefahren wurden
  • Igel, die von einem Rasenmäher oder –trimmer verletzt wurden 

Bitte helfen Sie unserer Igelstation:

Letztes Update der Homepage Dezember 2017

 

     

 

© 2016 IGELMAMA e.V.