Eine Patenschaft kostet nicht die Welt, kann aber viel bewirken! 

Jeder Pate erhält eine Spendenquittung und eine Patenurkunde mit Foto.

Manche Igel sind so schwer verletzt, dass sie erst nach intensiver Betreuung wieder ausgewildert werden können. Sie werden in einem artgerechten Schutzbeet untergebracht und von uns versorgt. Natürlich kostet diese Betreuung Geld - je nach Gesundheitszustand des Tiers etwa 5 Euro pro Tag.

Wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten und einem Igelchen helfen möchten, dann können Sie ab einem Betrag von 5 Euro monatlich eine Patenschaft für einen Schutzbeet-Igel (Dauergäste in der Igelstation), eine Igeldoktor-Patenschaft oder eine Winterschlaf-Patenschaft abschließen. Hier finden Sie Details dazu: Patenformular

Die aufgeführten Patenbeträge sind Orientierungsbeträge. Entscheidend ist vor allem die Regelmäßigkeit und der "gute Wille" und so gibt jede/ r so viel, wie er vermag. Da die Pflege der Igel mitunter sehr kostenintensiv ist, freut sich jeder Igel natürlich auch über mehrere Paten.
 

© 2016 IGELMAMA e.V.